Die letzte Zeit ist vergangen wie im Flug. Leider konnte der Nistkasten erst jetzt zusammengebaut werden.

Die einzelnen zugeschnittenen und lackierten Teile haben wir zusammengeschraubt. Die Teile haben fast perfekt gepasst. An einigen Stellen wäre wohl der Zuschnitt mit professionellerem Werkzeug genauer gewesen. Aber im Grossen und Ganzen stimmen die Teile. Den Vögel werden die Ungenauigkeiten egal sein :-)

Vogelhaus ohne Kamera

In der ursprünglichen Anleitung waren für den Zusammenbau Nägel vorgesehen, wir haben uns aber dann für Schrauben entschieden. Dies gibt eine bessere Stabilität. Bei der Front sind wir aber bei den Nägel geblieben, damit sie gut auf- und zugeklappt werden kann.

Jetzt fehlt nur noch die Kamera, dann kann das Vogelhaus am Standort montiert werden.